In der Sonne Bezau Urlaub machen und gut Laufen können

Bayerische Laufzeitung, 22. Mai 2024

In der Sonne Bezau Urlaub machen und gut Laufen können

Urlaub in der Sonne im Bregenzer Wald, das sind seit mittlerweile 20 Jahren bei Andrea & Christian Meusburger Tage der puren Erholung mit der Familie. Sie können aber auch Tage der gemeinsamen Bewegung sein, denn die Gastgeber teilen mit Dir die Freude und die Begeisterung für den Laufsport.

Urlaub in der Sonne ist bis 26.10.2024 mit der Gäste-Card Bregenzerwald inklusive. Überlegen-Planen-Informieren-Buchen bei Andrea und Christian

Sonne Bezau – Familotel Bregenzerwald, Kriechere 66, A-6870 Bezau, T 0043 5514 2262, F 0043 5514 2912, E info@sonne-bezau.at, I www.sonne-bezau.at

Beratzhausener Ehrenfelslauf war ein großartiges Sportfest für alle Generationen

Alle Klassensieger von Beratzhausen 2024

Bayerische Laufzeitung, 22. Mai 2024

Beratzhausener Ehrenfelslauf war ein großartiges Sportfest für alle Generationen

Eine Zusammenfassung des Armin Wolf Laufteam > https://youtu.be/TPoRefK9cLU

Beratzhausen schreibt: „Der Ehrenfelslauf 2024 liegt hinter uns und wir sind überglücklich wie diese 4. Ausgabe ablief: erneuter Teilnehmerrekord, herrliches Wetter, Läufer und Zuschauer mit bester Laune und… und und…

Der TSV Beratzhausen mit seiner Breitensportabteilung konnte am 04.05. zusammen mit den Schirmherren Bürgermeister Matthias Beer und Peter Aumer sowie Moderator Armin Wolf insgesamt 537 Läufer und unzählige Zuschauer beim 4. Ehrenfelslauf begrüßen.Somit gab es zum 3. Mal in Folge einen Teilnehmerrekord am Essenbügl, dem wieder top vorbereiteten Veranstaltungsbereich. Weiterlesen

Altöttinger Halbmarathon schaut voraus

Bayerische Laufzeitung, 21. Mai 2024

Altöttinger Halbmarathon schaut voraus

Und Du kannst Deine Planungen für einen großen Lauf beginnen. Der Veranstalter tut das auch und informiert Dich über

Streckenprofil
Mannschaftswertung
Zugläufer
Neuer Sponsor: Fahrrad Holzleitner
Erdinger alkoholfrei
Mondeseelauf
Bewachte Kleiderabgabe
 

 

Kejetan Troppmann und Annika Leineweber siegen beim CityRun Bad Reichenhall

Top 3 beim City & Trail 10 km 2024 (c) Carsten Mathiaszyk

Bayerische Laufzeitung, 20. Mai 2024

Von Kathrin Thoma

Kejetan Troppmann und Annika Leineweber siegen beim CityRun Bad Reichenhall

BAD REICHENHALL. Die Sieger beim 10-Kilometer Cityrun des 3. Salomon Alpenstadt City&Trail heißen Kajetan Troppmann und Annika Leineweber. Insgesamt waren auf der Distanz 183 Einzelstarter gemeldet und weitere 18 dreiköpfige Staffeln. Auf dem neuen 5,5 Kilometer langen Klosterhof-Citytrail wagten sich bei der Erstauflage 96 Läufer und Läuferinnen, Nordic Walker und Walkerinnen an den Start.

Nach dem Hochstaufen-Trailrun am Vormittag (siehe gesonderten Bericht) ging der Salomon Alpenstadt City&Trail am Nachmittag mit den Stadtläufen weiter. Der Kurs führte das Teilnehmerfeld über die Ludwig- und Salzburger Straße bis nach St. Zeno und den Königlichen Kurgarten, den Ortenaupark und die Poststraße zurück zum Rathausplatz. Die Läufer und Läuferinnen absolvierten die Runde dreimal und kamen so auf amtlich vermessene 10-Kilometer. Weiterlesen

SALOMON Alpenstadt City&Trail – Marc Dürr und Elise Poncet setzen neue Bestzeiten

Die Sieger des SALOMON Alpenstadt Hochstaufen-Trailrun 2024 heißen: Marc Dürr (Mitte), Hans-Peter Innerhofer (links) und Lukas Gasser (rechts) – Kathrin Thoma

Bayerische Laufzeitung, 20. Mai 2024

Von Kathrin Thoma

SALOMON Alpenstadt City&Trail – Marc Dürr und Elise Poncet setzen neue Bestzeiten

Neuer Streckenrekord von 1:49:39,15 Stunden – 320 Teilnehmer am Start

BAD REICHENHALL. Gänsehautfeeling am Start, als das international besetzte Teilnehmerfeld des Hochstaufen-Trailruns beim SALOMON Alpenstadt City&Trail am Samstagvormittag von Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung ins Rennen geschickt wurde. Marc Dürr, der Zweitplatzierte des Vorjahres, legte einen glatten Start-Ziel-Sieg mit Streckenrekord hin. Bei den Damen setzte Elise Poncet neue Maßstäbe.

19 Kilometer und 1.350 Höhenmeter lagen vor den Athleten und Athletinnen, die nicht nur aus ganz Europa antraten, sondern sogar aus dem Iran und Irak, aus China, Brasilien und Neuseeland. Insgesamt waren 28 Nationen gemeldet. Zu Beginn ging es für das Teilnehmerfeld flach dahin bis in den Bad Reichenhaller Ortsteil Nonn. Von da liefen sie hinauf zur Padinger Alm, über den ausgesetzten schwierigen Steig „Stoanane Jaga“ zum Reichenhaller Haus und über den Normalweg „Barthlmad“ wieder hinunter. Weiterlesen

Der Laufkalender im Juni verspricht Außergewöhnliches

Bayerische Laufzeitung, 19. Mai 2024

Der Laufkalender im Juni verspricht Außergewöhnliches

Der Blick in den Laufkalender im Monat Juni lohnt sich, denn er verspricht ganz besondere Events, die Du nicht verpassen solltest, z.B. die Berg/Trailläufe Hochkönigman/Koasamarsch/Ratschings/Veitscher Grenzstaffellauf/Kaiserkrone Scheffau, den Firmenlauf in Landshut, den Bodensee Frauenlauf oder den Bankerl-Lauf in Aschau/Chiemgau.

Oder möchtest Du einen Backyard Ultra in Frankenmarkt und den neuen Marathon von Fürth nach Nürnberg kennenlernen? Oder beim Weinlauf in Dresden und beim 30. Jubiläum des Hella Hamburg Halbmarathon dabei sein?

Wir haben diese lohnenswerten Tipps hier im Laufkalender besonders hervorgehoben > Laufkalender 6 Juni 2024

Noch 50 Tage bis zum ausverkauften Seiser Alm Halbmarathon am 7. Juli 2024

Seiser_Alm_Halbmarathon_Mezza_Maratona_Credits_Amin_Mayr

Bayerische Laufzeitung, 18. Juni 2024

Noch 50 Tage bis zum ausverkauften Seiser Alm Halbmarathon am 7. Juli 2024

Von Hannes Kröss

Seiser Alm, 17. Mai 2024 – Die Laufsaison nimmt derzeit richtig Fahrt auf – auch in Südtirol. Auf ein großes Highlight müssen die Athletinnen und Athleten aber noch ein wenig warten, denn der Seiser Alm Halbmarathon steigt erst in gut eineinhalb Monaten am Sonntag, 7. Juli. Wer sich die beliebte Strecke (auch nur in Teilen) im Herzen der Dolomiten schon vorab anschauen oder einprägen möchte, der ist im Running Park Seiser Alm goldrichtig.  Weiterlesen

Eröffnungslauf Mangfallstadion Bruckmühl – geänderter Termin

Bayerische Laufzeitung, 18. Mai 2024

Eröffnungslauf Mangfallstadion Bruckmühl

Einen einmaligen Lauf gibt es am 22. Juni in Bruckmühl zu erleben. An diesem Tag wird das neue Mangfallstadion eingeweiht. Die Leichtathletikabteilung unter der Leitung von Peter Jüstel veranstaltet zu diesem Anlass einen Eröffnungslauf entlang der Mangfall und für die Kinder im Stadion. Läufer, die bereits für den 8. Juni angemeldet und überwiesen haben, jedoch am 22. Juni verhindert sind, bekommen ihr Geld selbstverständlich zurück oder ihr seid auch mit einer Spende für den neuen Sportplatz einverstanden. Hierzu bitte ein kurzes E-mail an: leichtathletik@svbruckmuehl.de 

Alle Informationen hier > Bruckmühl aktuell

Regeneration dank der richtigen Mikronährstoffe

Regeneration dank der richtigen Mikronährstoffe

Die Ernährung spiegelt sich an vielen Stellen im Körper wider – unter anderem in der Haut. Neben genetischer Veranlagung und äußerlicher Umweltfaktoren ist sie ein Faktor für Hautalterung. Mikronährstoffe können der Haut bei ihrer täglichen Erneuerungsarbeit helfen und vor freien Radikalen schützen.  Weiterlesen

Decathlon: Alles über Trail und Ultratrail

Bayerische Laufzeitung, 16. Mai 2024

Decathlon: Alles über Trail und Ultratrail

Statt dem klassischen Laufen hört man immer mehr von Trailrunning und Ultratrailrunning. Dabei kommen Läufer beim stundenlangen Training über Steine und Felsen, durch Bäche und Schnee bis an ihre Grenzen. Doch was hat es mit diesem Trendsport auf sich?

Alles über die Ausrüstung hier
Alles über das Training hier