Aktuelle Meldungen aus Deutschland – Österreich – Italien – der Schweiz *** Und das sind unsere Publikationen 2021 für Sie ***

Hervorgehoben

Mit einem Klick zum Laufkalender – immer aktualisiert

Mit einem Klick online blättern oder Hier bestellen

 

Hier bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

20 Jahre BAYERISCHE LAUFZEITUNG sind bereits vergangen. Einen kurzen Abriss von der ersten 16-seitigen Ausgabe bis zum heutigen Tag gibt diese Zusammenfassung >> Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.1 und >> Bayerische Laufzeitung 2021 20 Jahre.2

 

 

 

 

 

Moser und Accalai sind die Sieger des Agefactor-Runs in Branzoll – 80er Trio aus Rosenheim dabei

Mit dem Motorrad nach Südtirol? Konrad Dangl, Karl Scheuring und Hans Schineis

Bayerische Laufzeitung, 25. Oktober 2021

Von Hannes Kröss und Erwin Fladerer

Moser und Accalai sind die Sieger des Agefactor-Runs in Branzoll – 80er Trio aus Rosenheim dabei

Die Top7-Laufserie ist am Samstagnachmittag mit dem Agefactor-Run in Branzoll zu Ende gegangen. Dabei triumphierten mit Luciano Moser (Atletica Clarina) und Paola Accalai (SS Stivo ASD) zwei Masters-Athleten aus dem Trentino. Die schnellsten Zeiten gingen beim 10-km-Lauf im Südtiroler Süden hingegen auf das Konto von Hannes Perkmann (ASC LF Sarntal Raiffeisen) und von Loretta Bettin (Atletica Paratico).  Mit dabei war eine größere Abordnung des PTSV Rosenheim. Darunter auch mit Konrad Dangl, Karl Scheuring und Hans Schineis ein in ihrem Leben schon sehr erfolgreiches Läufer-Trio. Mittlerweile sind sie über 80 Jahre und noch so fit, dass sie ihren Vereinsausflug mit einem 10-km-Lauf in Branzoll bereicherten. Die Ergebnisse > Results_Agefactor-Run_23_10_2021

 

Am Wochenende will das Brüderpaar in Salzburg den Doppelsieg holen

Bayerische Laufzeitung, 22. Oktober 2021

Am Wochenende will das Brüderpaar in Salzburg den Doppelsieg holen

Salzburg – 10 Jahre Salzburg Trail Running Festival. Das soll ein Jubiläum sowohl für die Stadt Salzburg und den Veranstalter G-Sport werden. Vor allem aber auch für alle teilnehmenden Aktiven und Zuschauer, die bei bestem Wetter die Bewerbe in einer Stadt mit Cityflair und Mountainair genießen wollen. Und hier möchte insbesondere das Brüderpaar Manuel und Hans-Peter Innerhofer ein großartiges Zeichen wenn möglich mit einem Doppelsieg setzen. Hier an einer Stelle, wo auch schon die weltbesten Trail-und Bergläufer Andrea Mayr und Jonathan Wyatt gewonnen haben.

Ein Crosslauf vom Feinsten: der Haager Freyungslauf am 6. November

Bayerische Laufzeitung, 21. Oktober 2021

Ein Crosslauf vom Feinsten: der Haager Freyungslauf am 6. November

Von Erwin Fladerer

Haag/Obb. – Ein Lauf auf geschichtsträchtigem Grund. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kein bischen langweilig. Es geht auf der für Zuschauer wunderbar einzusehenden Runde immer auf und ab. Kein Wunder, wenn der Ideengeber Karl Köstler und der Ausrichter SC Haag heißt. Der ist bestens bekannt durch die hier heimische Biathletin Franziska Preuß und dem Stampfl Berglauf. Die „Steine von Wella“ sind das sportliche Ziel im Rennen auf dem historischen Gelände. Neugierig gemacht? Mit einem Klick gibt es weitere Informationen. 

Sollte der Bayerische Leichtathletik Verband in Zukunft einen Ausrichter mit toller Strecke für seine Bayerischen Crosslauf Meisterschaften suchen, dann könnte er hier fündig werden. Darüber habe ich hier Wenn ein kleiner Lauf das Zeug für was ganz Großes hätte | Die Bayerische Laufzeitung schon mal spekuliert. Zunächst aber wäre dieser Freyungslauf schon mal ein gutes Training für die noch ausständigen Bayerischen Crosslauf Meisterschaften am 27. November in Markt Indersdorf. Blick auf 2022: Der am 2. April 2022 stattfindende Stampfl Berglauf darf wieder Austragungsort der Oberbayerischen Berglaufmeisterschaften sein. Weiterlesen

Das BAVARIAN BACKYARD TRIO ist geboren – Ultra mit Erlebnisfaktor

Der lange Schatten und Weg ins Backyard Ziel

Bayerische Laufzeitung, 20. Oktober 2021

Von Rainer Leyendecker

Das BAVARIAN BACKYARD TRIO ist geboren – Ultra mit Erlebnisfaktor

Michael Nitzsche, Günther Weitzer und Rainer Leyendecker vom SV Schwindegg platzieren sich als neu formiertes Team BAVARIAN BACKYARD TRIO weit vorne beim Backyard Ultra in Seekirchen am Wallersee/Österreich und in den Backyard Weltjahresbestenlisten ihrer Altersklassen. Was sie dabei ganz Besonderes erlebten und was eigentlich Backyard ist, lest ihr hier >> Ultra Backyard Wallersee. 

Beim 1. Fränkischen Backyard gab es hierzulande die Premiere. Der Bericht dazu nochmals hier 

 

Ein würdiger Saisonabschluss – die Bayerischen Crosslauf Meisterschaften in Markt Indersdorf

Bayerische Laufzeitung, 19. Oktober 2021

Ein würdiger Saisonabschluss – die Bayerischen Crosslauf Meisterschaften in Markt Indersdorf

Unter der Schirmherrschaft von Bayern`s Innenminister Joachim Herrmann finden am 27. November 2021 in MARKT INDERSDORF die BAYERISCHEN CROSSLAUF MEISTERSCHAFTEN 2021 statt. Die SG INDERSDORF ist in Sachen Meisterschaften schon längst ein anerkannter und versierter Ausrichter. Auf der für Zuschauer und Betreuer gut einsehbaren Strecke wird ein Tagesprogramm von 10.30 Uhr bis 16 Uhr geboten. Die Siegerehrungen finden laufend etwa eine Stunde nach dem jeweiligen Laufbewerb statt. Meldeschluss ist am 16. November 2021, online eintreffend beim BLV. Alle weiteren Informationen findet ihr hier SG Indersdorf e.V. | Sportgemeinschaft – Allgemeines (sg-indersdorf.de)

Virtueller Mainova Frankfurt Marathon bewegt weltweit die Läufer Community

Bayerische Laufzeitung, 18. Oktober 2021

Virtueller Mainova Frankfurt Marathon bewegt weltweit die Läufer Community

„Uns ist es wichtig die Läufer am letzten Oktobersonntag zum Laufen zu bringen“/ Virtueller Mainova Frankfurt Marathon am 31. Oktober 2021

Der letzte Oktobersonntag ist bei vielen Läufern traditionell für den Mainova Frankfurt Marathon reserviert. Das gilt auch, wenn es pandemiebedingt nur ein virtuelles Rennen gibt. Im August hat der Veranstalter des ältesten City-Marathon Deutschlands, die motion events GmbH, das Event schweren Herzens ein zweites Mal aufgrund der Coronapandemie absagen müssen. Nun veranstaltet das Organisationsteam am 31. Oktober 2021 zum zweiten Mal einen virtuellen Lauf.

Die Idee dahinter: jeder läuft für sich, aber dennoch in Gedanken gemeinsam. Unter dem Hashtag #runtheskylineathome laufen die Teilnehmer weltweit im Herzen vereint als Frankfurt Marathon Community. Um Punkt 10:00 Uhr wird am letzten Oktobersonntag der virtuelle Startschuss für den Lauf fallen. Schon jetzt sind 6723 Teilnehmer für den Virtuellen Mainova Frankfurt Marathon angemeldet.

Die Anmeldung ist weiterhin geöffnet. Spätentschlossene können sich auch noch am 31. Oktober 2021 für den Lauf anmelden. Die Anmeldung für den virtuellen Lauf ist kostenfrei. „Uns ist es wichtig, möglichst viele Menschen trotz Absage des Mainova Frankfurt Marathon am letzten Oktobersonntag zum Laufen zu bringen und symbolisch gemeinsam zu laufen – auch deswegen verlangen wir keine Startgebühren“, so Renndirektor Jo Schindler.

Alle Informationen >> frankfurt-marathon_Virtueller-Mainova-Frankfurt-Marathon-

Rungger und Lucaci triumphieren beim Bozen City Trail 2021

Das Siegertrio (Credits: hkMedia)

Bayerische Laufzeitung, 18. Oktober 2021

Von Hannes Kröss

Rungger und Lucaci triumphieren beim Bozen City Trail 2021

mit einem gewohnten Siegergesicht bei den Männern und einer Newcomerin bei den Frauen ging am Sonntag die 4. Ausgabe des beliebten Trail-Events in Bozen zu Ende. Hannes Rungger gewann den Bozen City Trail zum dritten Mal, während sich Andreea Lucaci zum ersten Mal auf der 27 Kilometer langen Strecke mit 1200 Höhenmetern durchsetzte. Insgesamt 173 Athletinnen und Athleten waren an diesem strahlenden Herbsttag mit von der Partie.

20. Dreiburgenland Marathon – hausgemacht hält besser!

Bayerische Laufzeitung, 16. Oktober 2021

Von Erwin Fladerer

Alle Informationen hier
Alle Ergebnisse hier
Eine Bildergalerie hier
Ein Bericht hier >2021 10 Dreiburgenland Marathon

20. Dreiburgenland Marathon – hausgemacht hält besser!

Was 20 Jahre hält taugt auch für die nächsten 20 Jahre. Zum Jubiläum des Dreiburgenland Marathon in Thurmansbang kamen natürlich die Stammgäste, aber auch jede Menge neue Teilnehmer auf den verschiedenen Strecken 5 – 12,45 -21 und 42 Kilometer im südlichen Bayerischen Wald. „Schuld daran“ ist Ludwig Schürger, Läufer und Hotelier im Ort, Gründer und Cheforganisator der Veranstaltung, der mit niederbayerischer Gelassenheit die hausgemachte, familiäre Veranstaltung ins dritte Jahrzehnt führt. 

Ready for 2022?

Bayerische Laufzeitung, 16. Oktober 2021

Ready for 2022?

Die Spuren des GMM 2021 sind kaum beseitigt – und wir starten in die Anmeldephase für nächstes Jahr!

Ab 1. November 2021 steht ist die Anmeldung offen. Sichere dir deinen Platz beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON am 09. Oktober 2022 – und geh‘ gemeinsam mit uns an den Start!

 

NORDIC WINTER OPENING: 2. bis 5. Dezember 2021

Bayerische Laufzeitung, 15. Oktober 2021

NORDIC WINTER OPENING: 2. bis 5. Dezember 2021

Das größte Langlauf-Opening in Schladming-Dachstein
Vom 2.-5. Dezember 2021 steigt zum 22. Mal in Ramsau am Dachstein – eine der Top-Destinationen für den Langlaufsport – das NORDIC WINTER OPENING 2021. Profis und Einsteiger haben dabei die einmalige Gelegenheit einen Urlaub in der Wintervorsaison der Region Schladming-Dachstein zu genießen und im Rahmen des Events auf perfekt präparierten Loipen die Vielfalt des nordischen Sports in vollen Zügen zu erleben. Heuer erstmals auch ohne Langlaufkurs für alle Interessierten frei zugänglich.

Aktive Entschleunigung mitten in der Natur Weiterlesen