Herzläufe 2023 – Mitmachen für Dein Herz und viele andere Herzen

Bayerische Laufzeitung, 1. Februar 2023

Herzläufe 2023 – Mitmachen für Dein Herz und viele andere Herzen

Ob Laufanfänger, Fortgeschrittene, Profiläufer oder Nordic Walker – jeder kann mitmachen. JEDER Teilnehmer – egal ob Kind oder Erwachsener – ist GEWINNER und zeigt HERZ für schwache Herzen. Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu deinem Herzlauf in deinem Bundesland findest du unter www.herzlauf.at

Termine & Anmeldung: Weiterlesen

Der Laufkalender 2023 für Österreich extra

Bayerische Laufzeitung, 31. Januar 2023

Der Laufkalender 2023 für Österreich extra

Viele der österreichischen Lauftermine sind bereits in den aktuellen Laufkalender der Bayerischen Laufzeitung eingearbeitet. Eine komplette Übersicht des Öst. Leichtathletik Verbandes (ÖLV) von Laufsportreferent Heinz Eidenberger bietet die Übersicht hier >> ÖLV-LAUFKALENDER 2023 

Die Terminübersicht ist dauerhaft auch hier abgelegt

Den musst Du erleben: Karpfenweiherlauf in Möhrendorf

Bayerische Laufzeitung, 30. Januar 2023

Den musst Du erleben: Karpfenweiherlauf in Möhrendorf

Die Anmeldung startet jetzt!

Was erwartet dich dieses Jahr:

  • wegen der vielen positiven Rückmeldungen werden wir die Strecke aus 2022 nochmals laufen
  • die Schüler/Jugend Läufe (1 km bis 4 km) starten am Samstag (ab 15:00 Uhr)
  • für die Schüler- und Jugendläufe wird es wieder eine Mannschaftwertung geben
  • am Sonntag gibt es 3 Läufe über 7, 11 und 21,1km (ab 09:50 Uhr)
  • die Nordic Walker starten am Sonntag über die 7km Strecke (ab 09:35 Uhr)
  • die 7km Runde wird auf der 21,1km Strecke 3-mal gelaufen
  • für die 11km wird zu Beginn eine 4 km Runde gelaufen
  • beim ASV-Heim gibt es seit letztem Jahr einen Kinder-Funpark (Pumptrack) mit
    verschiedenen Radparcours der genutzt werden kann. Hinweisschilder bitte beachten, wir übernehmen keine Haftung!!
  • weitere Verbesserungen & Informationen & Vorteile findest du in der ausführlichen Beschreibung auf der Homepage

Die ersten 100 Anmeldungen bekommen einen Gutschein für „zwei Bratwürste im Weckla“ von „Der Dorfmetzger Jürgen Reck“. Es lohnt sich also schnell zu sein.

Die Ausschreibung und den Link zur Anmeldung findest Du auf unsere
Homepage unter www.karpfenweiherlauf.de

Den Erlebnisbericht von 2022 findest Du hier

Crosslauf Inn-Salzach startet in Waldkraiburg mit Siegen von Amelie Hofbauer und Josef Diensthuber in die neue Serie

Start und Ziel im Stadion – und dann hinaus in den Wald: Vorneweg stürmt bereits der Waldkraiburger Sebastian Witt zum Sieg

Bayerische Laufzeitung, 28. Januar 2023

Von Erwin Fladerer und Rosi Ober

Alle Informationen hier
Alle Ergebnisse hier
Eine Bildergalerie hier

Bericht  > Crossserie 01.2023

Crosslauf Inn-Salzach startet in Waldkraiburg mit Siegen von Amelie Hofbauer und Josef Diensthuber in die neue Serie

Der VfL Waldkraiburg als Ausrichter des ersten Laufes legte einen tollen Start in die neue Raiffeisen-Crosslaufserie Inn-Salzach 2023 hin. Mit 208 Teilnehmern, davon 89 Kinder und Jugendliche sowie 119 Erwachsene schloss man fast annähernd an die Zahlen vor Corona an. Die Strecken vom Stadion hinaus in den Daimlerwald und wieder zurück waren perfekt markiert. Die Siegerehrungen wurden fortlaufend an Ort und Stelle, zum Teil sogar mit dem anwesenden Bürgermeister Robert Pötzsch angeboten. Erfreulich dabei die 36 Podestplätze Waldkraiburger Läufer:innen und ein starker Gesamtsieger Sebastian Witt über 4,1 km in 14:09 Minuten.

Mit Amelie Hofbauer (PTSV Rosenheim) und Josef Diensthuber (TSV Reischach) gewannen zwei bekannte Athleten aus der Region die Hauptläufe bei Frauen und Männer.

Giro di Monaco – Run for Peace 2023 Es geht wieder los

Bayerische Laufzeitung, 27. Januar 2023

Giro di Monaco – Run for Peace 2023 Es geht wieder los

Der erste Giro di Monaco im vergangenen Jahr war ein Riesenerfolg. Weit mehr als die 6.600 angemeldeten Läufer*innen (wir schätzen an die 10.000!) kamen unter der Schirrmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter auf den autofreien Altstadtring, unser Spendenziel von 125.000 € wurde erreicht und übertroffen!

Auch dieses Jahr wird es wieder einen Giro di Monaco – Run for Peace geben! Der Benefizlauf startet am Sonntag, 30. April 2023 um 11:00 Uhr. Ab sofort kann man sich über das Anmeldeformular auf www.giro-di-monaco.de anmelden und spenden! Weiterlesen

Hoffen auf höheren Stellenwert der Bayerische Meisterschaften 2023

Bayerische Laufzeitung, 26. Januar 2023

Hoffen auf höheren Stellenwert der Bayerische Meisterschaften 2023

Gerade auf den Langdistanzen könnte man einen Aufwärtstrend bei den Bayerischen Meisterschaften 2023 gut gebrauchen. Angesprochen sind sowohl Vereine als auch Athleten, die Bemühungen des Bayerischen Leichtathletikverbandes (hier im Bild der BLV Laufwart Hans-Peter Schneider) zu unterstützen und damit überhaupt für einen Fortbestand von Meisterschaften zu sorgen. Gut und gerne dürfen sich di erfolgreichen Läuferinnen und Läufer mit einem Meistertitel schmücken. Und oft werden sie im regionalen Umfeld mit Ehrungen und Ansehen honoriert. 

Ein kleiner Tipp für Vereine, der oftmals zu unverhofften Meisterehren führt: bringt eine Mannschaft an den Start, die dann in den verschiedenen Altersklassen oftmals mit einem gemeinsamen Jubel endet!

Hier sind die ersten Ausschreibungen 
BLV Crosslauf 03.2023
BLV Halbmarathon 04.2023
BLV Marathon 05.2023
BLV Trail 07.2023
BLV Berglauf 07.2023

„Innviertel läuft“ und startet beim Messelauf in Ried

Bayerische Laufzeitung, 25. Januar 2023

Innviertel läuft startet beim Messelauf in Ried

Österreichs größte Erlebnismesse für Sport, Fitness & Bewegung findet bereits zum 15. Mal von 24. bis 26. März 2023 mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm in Ried im Innkreis statt. 

Der Löffler Messelauf (4 & 10 km) am Sonntag gilt bei Sportler/innen als beliebter Einstieg in die Laufsaison.

Ebenfalls am Sonntag findet der 3er-Teamlauf statt. Kolleg(inn)en absolvieren in 3er-Teams (Damen, Herren & Mix) jeweils 4 km, die Endzeiten werden summiert.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich bis 31. Jänner 2023 hier vergünstigt an!

 

Prominente Sieger am Swiss Snow Walk & Run in Arosa

Zielsprung der Halbmarathonsiegerin Judith Wyder (Copyright „Swiss Snow Walk & Run“).

Bayerische Laufzeitung, 22. Januar 2023

Prominente Sieger am Swiss Snow Walk & Run in Arosa

Von Anita Fuchs

Mit dem Deutschen Benedikt Hoffmann und der Bernerin Judith Wyder gab es beim 19. Swiss Snow Walk & Run in Arosa prominente Sieger im Hauptrennen. Unter den gemeldeten 1086 Lauf- und (Nordic-)Walkingbegeisterten befanden sich weitere bekannte Gesichter.

Statt aufs Weisshorn ging es zur Carmennahütte. Dies galt für die 214 Gemeldeten des «10 Meilen»-Weisshorn Trail und des Weisshorn SPEED, der seine Premiere am Swiss Snow Walk & Run gefeiert hätte. «Die Schneemenge reichte nicht für eine durchgehende Präparation der beiden Strecken», erklärte OK-Präsident Daniel Durrer, der den Anlass vor bald zwei Jahrzehnten gründete. So bestritten die Betroffenen, wie im Laufreglement erwähnt, den Halbmarathon. Weiterlesen

Jetzt zum Start ins neue Laufjahr bestellen

Bayerische Laufzeitung, 18. Januar 2023

Jetzt zum Start ins neue Laufjahr bestellen

2023 wird Dein Jahr! Denn die Laufszene hält mehr Events bereit als in den letzten Jahren. Sei dabei und erlebe die Gemeinschaft der Läufer, tolle Landschaften und Strecken, die Du nicht vergessen wirst. Das Laufkalender  in der Bayerischen Laufzeitung 2023 wird Dir dabei helfen, die schönsten Veranstaltungen zu planen.

Online hier zu bestellen oder per Post > Bayerische Laufzeitung 2023 Bestellung

Anmeldestart zum 18. Maisel’s FunRun geglückt

Bayerische Laufzeitung, 13. Januar 2023

Anmeldestart zum 18. Maisel’s FunRun geglückt

Beliebte Laufveranstaltung der Brauerei Gebr. Maisel findet 2023 wieder statt. 

Alle Laufbegeisterten dürfen sich auf den 14. Mai 2023 freuen, denn nach pandemiebedingter Pause in den letzten Jahren wird es 2023 endlich wieder den Maisel’s FunRun geben. Ab dem 12. Dezember 2022 ist die Anmeldung für die beliebte Laufveranstaltung der Brauerei Gebr. Maisel möglich, bei der es auch 2023 wieder verschiedene Distanzen zu bestreiten gibt. Je nach Belieben und persönlichem Anspruch stehen Halbmarathon, 10km- sowie 5km-Lauf offen. Auch an die Jüngsten ist mit dem KNAX Kinder- (U12 und U10) und Bambinilauf (U8) gedacht. Neu ist für den 18. FunRun der Zwergenlauf, der sich an die kleinsten Läufer richtet (U6). Hier gibt es keine Zeitmessung und auch keine Siegerehrung, dafür aber eine Medaille zur Belohnung für alle. Mit der Einführung des Laufs soll die Lust am Sport und der Bewegung auch bei den Kleinsten gefördert werden. Weiterlesen