Rothenburg taucht in ein Lichtermeer ein – Lichterlauf am 5. November

Bayerische Laufzeitung, 30. September 2022

Rothenburg taucht in ein Lichtermeer ein – Lichterlauf am 5. November

Da kommt Stimmung auf, wenn am Samstag, den 5. November auf dem Marktplatz in der Altstadt der 15. Rothenburger Lichterlauf gestartet wird. Für Bambini (400m), Schüler (1100 und 2100m), Jugendliche (4200m), Walker und Hobbyläufer (4200m) und alle weiteren Erwachsenen (8400m) wird mit Fackeln und Lichteffekten ein buntes Bild auf die Laufstrecke gezaubert. Wer will da nicht dabei sein? Informationen und Anmeldung hier.

FRANK SHORTER EHRENGAST BEIM GENERALI MÜNCHEN MARATHON

Bayerische Laufzeitung, 29. September 2022

FRANK SHORTER EHRENGAST
BEIM GENERALI MÜNCHEN MARATHON

Der Marathon-Olympiasieger von 1972 kommt nach München

50 Jahre nach seinem Marathon-Olympiasieg in München 1972 wird Frank Shorter an
den Ort seines größten Triumphes zurückkehren: Der 74-jährige US-Amerikaner kommt
zusammen mit seiner Frau als Ehrengast zum GENERALI MÜNCHEN MARATHON. Aber nicht nur aufgrund seines Olympiasieges hat Frank Shorter eine ganz besondere Verbindung zu München. 1947 wurde der Ausnahmeläufer in München geboren, wo sein Vater als US-Soldat nach dem Zweiten Weltkrieg stationiert war. Weiterlesen

Schnelles Frauen-Trio startet in Frankfurt – Helah Kiprop kehrt zurück

Helah Kiprop will in Frankfurt mitmischen – Bild: www.photorun.net

Bayerische Laufzeitung, 28. September 2022

Schnelles Frauen-Trio startet in Frankfurt – Helah Kiprop kehrt zurück

Sally Kaptich wird am 30. Oktober das Elitefeld der Frauen beim Mainova Frankfurt Marathon anführen. Die Kenianerin geht mit einer hochklassigen Bestzeit von 2:21:06 Stunden an den Start, die sie vor drei Jahren in Berlin gelaufen ist. Die Veranstalter des Rennens erwarten beim 39. Mainova Frankfurt Marathon rund 12.000 Teilnehmer, die über die 42,195 km laufen werden. Rahmenwettbewerbe hinzugerechnet, wird mit etwa 20.000 Athleten gerechnet. Der Traditionslauf gehört zu den Elite Label Road Race-Veranstaltungen des internationalen Leichtathletik-Verbandes World Athletics. Anmeldungen sind nach wie vor möglich unter: www.frankfurt-marathon.com

Nachdem vor kurzem bereits erste Männer-Eliteläufer veröffentlicht wurden, gaben die Organisatoren heute eine Reihe von Athletinnen bekannt, die im Frauen-Rennen zu den Favoritinnen zählen. Dabei stehen drei Läuferinnen auf der Startliste, die Bestzeiten von unter 2:22 Stunden aufweisen. Somit schließt der Mainova Frankfurt Marathon nach der zweijährigen, Corona-bedingten Pause in der Spitze fast nahtlos an die Qualität früherer Elitefelder bei den Frauen an. Weiterlesen

Zwischen Karpfenweihern die beste Luft zum Atmen und Fotografieren

Bayerische Laufzeitung, 28. September 2022

Zwischen Karpfenweihern die beste Luft zum Atmen und Fotografieren

Das erlebte ich beim 6. Karpfenweiherlauf im fränkischen Möhrendorf. Die Bilder verraten ein Naturspektakel hier

Samstag:  https://flic.kr/s/aHBqjA8Mb9

Sonntag: https://flic.kr/s/aHBqjA8R6H

Der Bericht dazu > 2022 09 Möhrendorf Karpfenweiherlauf

Reiterer und Thaler gewinnen den 21. Soltn-Berghalbmarathon

Bayerische Laufzeitung, 27.September 2022

Von Hannes Kröss

Reiterer und Thaler gewinnen den 21. Soltn-Berghalbmarathon

Jenesien, 25. September 2022 – Andreas Reiterer und Edeltraud Thaler haben am späten Sonntagvormittag am 25. September den Soltn-Bergmarathon in Jenesien, die vorletzte Runde der Top-7-Laufserie 2022, gewonnen. Lia Patscheider und Christian Lang triumphierten indes beim 10 Kilometer langen Soltn-Run. Der Tag auf dem Hochplateau war ein wahres Lauffest, an dem mehr als 200 Athleten teilnahmen.  Weiterlesen

Städteübergreifender Metropolmarathon soll erst 2024 seine Premiere feiern

Bayerische Laufzeitung, 27. September 2022

Städteübergreifender Metropolmarathon soll erst 2024 seine Premiere feiern

Erstmals sollte der Metropolmarathon, der sich seit 2007 im Fürther Veranstaltungskalender findet, seinem Namen vollständig gerecht werden und die beiden Nachbarstädte Fürth und Nürnberg verbinden. Die Premiere hierfür war für Juni 2023 geplant, doch jetzt haben die beiden Kommunen gemeinsam beschlossen, den Termin auf Juni 2024 zu verschieben.

Vom 7. bis 11. Juni 2023 findet in Nürnberg der Evangelische Kirchentag statt. Erwartet werden rund 100 000 Teilnehmende bei etwa 2000 Veranstaltungen – darunter auch eine Vielzahl in Fürth. Nur wenige Tage später sind sowohl Fürth als auch Nürnberg vom 12. bis 15. Juni 2023 sogenannte Host Town und Gastgeber für die Sportlerinnen und Sportler, die bei den Special Olympics antreten.

Ein Kraftakt für alle ehrenamtlich Mitwirkenden sowie Einsatzkräfte, deren Unterstützung für die Durchführung erforderlich ist. „Wir hätten drei unmittelbar aufeinanderfolgende Großveranstaltungen – das können wir schon personell nicht stemmen“, so Fürths Sportbürgermeister Markus Braun. Weiterlesen

Der VR Bank 6h-Lauf am 2. Oktober in Schwindegg ist gesichert

Bayerische Laufzeitung, 26. September 2022

Der VR Bank 6h-Lauf am 2. Oktober in Schwindegg ist gesichert

Das Wetter könnte -wie im letzten Jahr- passen und die Schwindegger Ultraläufer haben ihre Runde wieder flott gemacht. Im Hauptbewerb darf über 6 Stunden gelaufen werden, zudem gibt es eine Marathon Durchgangszeit, sodass alle „nur“ Marathonaspiranten hier ihr Rennen schon beenden können. Das Beste: es kann auch in einer 3er oder 4er Staffel gelaufen werden.

Die Online-Anmeldung schließt am 28. September. Alle Informationen und der Klick zur Anmeldung gibt es hier

Der Karpfenweiherlauf für Naturliebhaber und Weltmeister ein Paradies

Vom Start weg in Front zeigte Jamie Williamson (LAC Quelle Fürth) die beste Leistung des Tages

Bayerische Laufzeitung, 25. September 2022

Alle Informationen hier
Alle Ergebnisse hier
Eine Bildergalerie hier

Ein Bericht hier 2022 09 Möhrendorf Karpfenweiherlauf

Von Erwin Fladerer und Rosi Ober

Der Karpfenweiherlauf für Naturliebhaber und Weltmeister ein Paradies

Möhrendorf – Da zieht es einen Weltmeister nicht hin, er wohnt hier. Am Ort des fränkischen Karpfenweiherlaufes, der an diesem Wochenende 24./25. September mit Nachwuchsläufen, Nordic Walken, Hobby- und Halbmarathonläufen ein großartiges Zeichen für einen der schönsten und interessantesten Naturläufe setzte. Der zum sechsten Mal ausgetragene Lauf ganz in der Nähe von Erlangen hatte keine Teilnehmereinbußen wie andernorts, einen versierten Moderator der gleichzeitig Bürgermeister ist und in Gregg Müller und Uwe Prüfer zwei akribisch arbeitende Organisatoren. Doch welcher Weltmeister war bzw. ist am Ort? Diese Frage lösen wir im Bericht auf (siehe oben)

Pack ma’s – GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2022

Bayerische Laufzeitung, 24. September 2022

Pack ma’s – GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2022 

Bayern und das Oktoberfest gehören genauso zusammen wie München und der GENERALI MÜNCHEN MARATHON. So blicken wir nach vorne und freuen uns auf Spitzenleistungen der zahlreichen nationalen wie internationalen Elite Athleten, gepaart mit den Bayerischen Schmankerln, die natürlich nicht fehlen dürfen und die unseren Marathon einzigartig machen.

Bald gibt’s eure Startnummer 

Mit dem Anmeldeschluss am Sonntag, 25.09.2022 – unbedingt noch schnell anmelden – starten wir mit der Zuweisung der Startnummern und Aussendung der Teilnahmebestätigungen per Email.

Ab dem 28.09.2022 versenden wir die Startnummern gemeinsam mit unseren Logistikpartnern. Das heißt für euch, ihr könnt schon bald den Starterbag 2022 in den Händen halten. Weiterlesen

GRAZ MARATHON startet in 14 Tagen

Start vor der Oper in Graz

Bayerische Laufzeitung, 23. September 2022

GRAZ MARATHON startet in 14 Tagen

Erneut öffnen sich die Tore zum GRAZ MARATHON. Zum 29ten Mal findet das Laufhighlight im Herbst vom 7. bis 9. Oktober in der steiermärkischen Landeshauptstadt statt, damit wieder tausende Menschen in Bewegung zum Mitmachen motiviert werden.

Heuer NEU: Die Laufmesse mit der Startnummernausgabe erfolgt am Freitag und Samstag bei HERVIS SPORT im Einkaufszentrum GRAZER MURPARK. Schwerpunkt wird wieder auf die JUGEND gesetzt, um gerade in Zeiten wie diesen ein Bewegungsangebot für die Grazer / Steirischen Schulen anzubieten. Auch Ferdy FLOTT, unser Graz Marathon Maskottchen ladet wieder seine Maskottchen Kollegen von den steirischen Firmen zum Mitmachen ein.

VORANMELDESCHLUSS ist am Dienstag, den 27. September um 24 Uhr. Alle Informationen und Anmeldung hier