Am Montag, 24. Juni ist Anmeldeschluss für den Kaufland Firmenlauf Ingolstadt

Ingolstadt bereitet sich für den Kaufland Firmenlauf vor (Foto: Norbert Wilhelmi)

Bayerische Laufzeitung, 23. Juni 2024

Am Montag, 24. Juni ist Anmeldeschluss für den Kaufland Firmenlauf Ingolstadt

Die Anmeldung für den Kaufland Firmenlauf Ingolstadt am Donnerstag, 11. Juli neigt sich dem Ende zu. Begeben Sie sich mit tausenden anderen Läuferinnen und Läufern auf die 5,5 km lange Laufstrecke und feiern Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen den längsten Feierabend des Jahres. Registrieren Sie sich und Ihr Unternehmen bis zum Anmeldeschluss am Montag, 24. Juni unter www.firmenlauf-ingolstadt.de Weiterlesen

Beim ausverkauften Seiser Alm Halbmarathon wird auch 2024 für den guten Zweck gesammelt

Das wird ein Lauffest auf der Seiseralm (Credits_Armin_Mayr)

Bayerische Laufzeitung, 23. Juni 2023

Beim ausverkauften Seiser Alm Halbmarathon wird auch 2024 für den guten Zweck gesammelt

Von Hannes Kröss

Seiser Alm, 21. Juni 2024 – In rund zwei Wochen steigt einer der landschaftlich schönsten Halbmarathons der Welt. Am Sonntag, 7. Juli dürfen 700 „Glückliche“ über die satt blühenden Wiesen der Seiser Alm laufen. Glücklich deshalb, weil das renommierte Südtiroler Laufevent bereits seit Mitte April und somit fast drei Monate vor dem Startschuss restlos ausverkauft ist. Beim Charity Run 2024, der im Rahmen des Seiser Alm Halbmarathons zur Austragung kommt, wird dieses Mal die Organisation „Free to Run – Empowerment through running“ unterstützt. Weiterlesen

KÄRNTEN LÄUFT – Pack die Laufschuhe und die Badehose ein!

(v.li.n.re): Franz Petritz (Sportstadtrat Klagenfurt), Gerhard Brüggler (Obst Robitsch), Ferdinand Bucher (Direktor Wiener Städtische Versicherung), Arno Arthofer (Landessport Direktor), Michi Kummerer (Veranstalter), Barbara Bischof (Kärntens Laufdame Nr 1), Manfred Wilhelmer (Vorstand Raiffeisen Landesbank), Maria Pintar (Buff GF), Klaus Ehrenbrandtner (GF Kärnten Werbung) – Credit Photo by: Hermann Sobe

Bayerische Laufzeitung, 22. Juni 2024

KÄRNTEN LÄUFT – Pack die Laufschuhe und die Badehose ein!

Im Schlosshotel Velden gab Veranstaltungsleiter Michael Kummerer von KÄRNTEN LÄUFT Einblicke auf das Event vom 23. bis 25. August 2024 am Wörthersee.

Mit dabei waren Julia MAYER (Österreichs Nummer 1 – per Video Botschaft), Barbara BISCHOF (Kärntens Lauf Nummer 1), Edith ZUSCHMANN (GF Frauen Lauf Treff „Club 261“), Tara GELTNER (Präsidentin Tierschutz Kompetenzzentrum TIKO) Evelin PEKAREK (ehem. Präsidentin Tierschutz Kompetenzzentrum TIKO), Arno ARTHOFER (Sportdirektor Land Kärnten) Franz PETRITZ (Sportstadtrat Klagenfurt), Klaus EHRENBRANDTNER (GF Kärnten Werbung) Manfred WILHELMER (Vorstand RAIFFEISEN LANDESBANK Kärnten) Ferdinand BUCHER (Kärntner Landesdirektor WIENER STÄDTISCHE) und Reinhard WALLNER (Leiter Regionalmanagement ÖBB).

Bereits zum 23ten mal findet die national und international unter den 25 beliebtesten Halbmarathonveranstaltung weltweit gewählte Laufveranstaltung in der Klagenfurter Ostbucht des Wörthersees statt (23-25 August 2024). Weiterlesen

Ein Blick auf den GENERALI MÜNCHEN MARATHON lohnt sich immer

Bayerische Laufzeitung, 21. Juni 2024

Ein Blick auf den GENERALI MÜNCHEN MARATHON lohnt sich immer

Am 13. Oktober wird der Lauf in und durch die Landeshauptstadt wieder ein Treffpunkt für viele Läufer sein. Zusätzlich zu den bekannten Abholungszeiten am Freitag, 11.10.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr, und Samstag, 12.10.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr, können die Startunterlagen auch noch kurzfristig am Sonntag, 13.10.2024 vor den Wettbewerben abgeholt werden. Bitte beachtet, dass dies jeweils nur kurze Zeitfenster sind.

Ort der Abholung: Businessräume in der Großen Olympiahalle; Zugang Spiridon-Louis-Ring 21 – Olympiapark München

Zeit der Abholung für die jeweiligen Disziplinen

Marathon        07:00 – 08:30 Uhr

Staffel             07:00 – 08:30 Uhr

10 km              07:00 – 08:30 Uhr

Halbmarathon 10:00 – 11:30 Uhr 

Neu: Der 1. Sanct Bernhard Sport Obertauern Trailrun Summit (OTS) vom 12. – 14. Juli 2024

Bayerische Laufzeitung, 21. Juni 2024

Neu: Der 1. Sanct Bernhard Sport Obertauern Trailrun Summit (OTS) vom 12. – 14. Juli 2024

Die neun Sponsoren sowie das attraktive (Rahmen-)programm und die Teilnahme von Österreichs bestem Skibergsteiger Christof Hochenwarter lassen schon jetzt einen unvergesslichen 1. OTS 2024 erwarten

Salzburg/Obertauern – Sanct Bernhard Sport, die Sporternährungsmarke der Kräuterhaus Sanct Bernhard KG aus dem baden-württembergischen Bad Ditzenbach, legt besonderen Wert auf eine qualitativ hochwertige und gut verträgliche Wettkampfernährung und legt deshalb bereits vor dem Start allen Teilnehmer*innen in ihr Startsackerl/Goodie Bag, die von ihnen für ihren jeweiligen Wettbewerb benötigten Energie Reis-Riegel, Liquid Energie Pur-Gels und den Regenerations-Turbo + BCAA, der sofort nach dem Zieleinlauf zur schnellen Regeneration eingenommen werden sollte. Weiterlesen

Der Laufkalender Juli – Ein Feuerwerk besonderer Veranstaltungen

Bayerische Laufzeitung, 20. Juni 2024

Der Laufkalender Juli 2024 – Ein Feuerwerk besonderer Veranstaltungen

Schau Dir die blau unterlegten Läufe im Laufkalender Juli 2024 an. Das sind  meine Tipps, und damit ein Feuerwerk besonderer Veranstaltungen. Du wirst sie nicht alle laufen können. Such Dir die für Dich interessantesten aus und merke Dir die anderen schon mal für das nächste Jahr vor.

Reingeschaut in den Laufkalender 7 Juli 2024

Die Anziehungskraft des Reschenseelauf wird am Samstag, 13. Juli, zu spüren sein

Bayerische Laufzeitung, 20. Juni 2024

Die Anziehungskraft des Reschenseelauf wird am Samstag, 13. Juli, zu spüren sein

Hrochova (CZE) und Wedel (GER) auf Rekordjagd – Die Tschechin will das Double vor dem Flug zu den Olympischen Spielen, der Deutsche den 4.Sieg

Am Samstag, den 13. Juli, findet die Neuauflage der Veranstaltung statt, und wer weiß, vielleicht ist der 24. genau der richtige Termin, um die seit mehreren Jahren bestehenden Streckenrekorde zu pulverisieren. Es war nämlich 2017, als Emmie Collinge (GBR), Europameisterin und Weltmeisterin im Berglauf, den Rekord bei den Frauen mit ausgezeichneten 52’54“ aufstellte, und nur zwei Jahre später stoppte ihr Kollege Konstantin Wedel (GER), nach einem 3. und 2, Platz (2016 und 2017) die Stoppuhr bei 47’23“ für die Männerkategorie an, wobei der deutsche Athlet, der dann 2022 und 2023 wieder auf der obersten Stufe des Podiums stehen konnte und 2024 an die Ufer des Reschensees zurückkehrt, um seinen 4. Sieg zu erringen. Weiterlesen

Kirchdorfer Benefizlauf „Lauf für uns“ in drei Formaten

Bayerische Laufzeitung, 19. Juni 2024

Kirchdorfer Benefizlauf „Lauf für uns“ in drei Formaten

TOP 1 – Heute beginnt der 13. Spendenlauf für die Ugandahilfe in den Kindergärten und Schulen.

TOP 2 – Du kannst jederzeit jederzeit einsteigen bei freier Zeitwahl bis zum 7. Juli über die Strava Plattform

TOP 3 – Der 13. Spendenlauf findet live am 3. Juli von 9 bis 19 Uhr am Kirchdorfer Waldsee statt. Der Klassiker für Vereine, Firmen und Hobbyläufer/walker ! Und ein Feierabend mit der besonderen Note, etwas Gutes zu tun. Alle Informationen hier

Was läuft demnächst im Chiemgau?

Bayerische Laufzeitung, 19. Juni 2024

Ausgebucht, aber Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind noch möglich: Außerdem gibt es eine Startplatz-Börse (Infos auf der Anmeldeseite).
22.06.2024: Oimlauf in Bad Feilnbach
Der Berglauf auch für Berglauf-Einsteiger von Feilnbach auf die Tregler Alm
5,4km mit 450 Höhenmetern

  • Erinnerungsgeschenk für jeden Teilnehmer + Tombola mit tollen Preisen

Alle Infos und die Anmeldung unter: http://oimlauf.de
 

Termin verschoben auf 22.6.:
22.06.2024: Eröffnungslauf Mangfallstadion in Bruckmühl
Für alle die es ohne Zeitnahme lieber gemütlicher haben wollen:

  • Ohne Zeitnahme
  • 6,2km Rundkurs
  • 1km Kids-Run
  • Starterpaket der Firma Salus für jeden Teilnehmer

Alle Infos unter: https://bayerischelaufzeitung.de/wp-content/uploads/2024/05/Bruckmuehl.pdf

Weiterlesen

Sparkassen Metropolmarathon 2024 feiert erfolgreiche Premiere

Zieleinlauf beim Metropolmarathon auf dem Nürnberger Hauptmarkt am Sonntag, 16. Juni 2024, von links: Fürths Bürgermeister Markus Braun, Nürnbergs Referentin für Schule und Sport, Cornelia Trinkl, Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König und Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung.

Bayerische Laufzeitung, 18. Juni 2024

Sparkassen Metropolmarathon 2024 feiert erfolgreiche Premiere

Mit dem Sparkassen Metropolmarathon präsentierten sich die Städte Fürth und Nürnberg erstmals gemeinsam als perfekte Gastgeberinnen des größten diesjährigen Laufevents in der Region. Tausende Hobbysportlerinnen und Hobbysportler jeden Alters waren am 16. Juni auf insgesamt drei verschiedenen Strecken dabei, Fürth und Nürnberg läuferisch zu verbinden.

Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König, der selbst auf der Halbmarathon-Distanz unterwegs war, freut sich über die erfolgreiche Veranstaltung: „Wir sind als Stadt stolz, dass das erste städteübergreifende Organisationsteam alle Herausforderungen mit großem Engagement meistern konnte und wir nun zusammen mit Fürth an die gute Tradition des Metropolmarathons anknüpfen können. Damit bringen wir der Region gemeinsam nicht nur Lebensqualität, sondern auch ein neues Highlight im jährlichen Sportkalender.“ Weiterlesen